www.ostsee-urlaube.de
Ferienwohnungen & Ferienhäuser an der Ostsee
Frage
Frage
von OstseeCamper am 30.11.2016, 14.15 Uhr

Empfehlenswerte Campingplätze?

Wer kennt empfehlenswerte Campingplätze an der Ostsee. Wir freuen uns über Empfehlungen von einfachen Zeltplätzen ebenso wie von Campingplätzen mit 5 Sterne Klassifizierung für Wohnmobilisten. Einzige Voraussetzung, die Campingplätze sollten direkt bzw. in der Nähe der Ostseeküste liegen!

Also, wo ist der schönste Campingplatz an der Ostsee? Mich würde bei euren Erfahrungsberichten interessieren wo ihr Camping an der Ostsee gemacht habt, wie war der Zustand des Platzes (Sanitär-Ausstattung) und natürlich die Lage des Campingplatz (direkt am Meer oder mit Meerblick), wie freundlich war der Betreiber.
Gab es Besonderheiten auf dem Campingplatz, evtl. eine Sauna, freies W-Lan? Wie waren die Öffnungszeiten? Ist der Platz ganzjährig geöffnet? War der Platz familienfreundlich bzw. ist dieser für Familien mit Kindern geeignet? Und last but not least - Preis für die Übernachtung gerechtfertigt?

Für Camper mit Wohnmobil bzw. Wohnwagen sicher interessant: Wie war die Versorgung am Stellplatz mit Strom und Wasser? Gab es einen Strom- und Frischwasseranschluß? Entsorgung möglich?

Schreibt mir eure Empfehlungen und Erfahrungen mit Camping an der Ostseeküste. Freue mich auf eure Erfahrungen über Campingplätzen an der Ostsee!

Antwort
Antwort
von Wanderpeter am 03.08.2018, 16.42 Uhr
Wir sind schon seit vielen Jahren begeisterte Rügen-Camper, und unser klarer Favorit unter vielen schönen Rügener Campingplätzen ist Drewoldke. Von der Postadresse her gehört dieser Platz zwar zu Altenkirchen, liegt aber eigentlich näher an Juliusruh. Was uns besonders gut gefällt, ist die Lage in einem Kiefernwäldchen direkt hinter den Dünen. Man schläft also nur wenige Meter vom schönen Sandstrand entfernt und hört das Meer rauschen...

Vom Campingplatz Drewoldke aus kann man im Umkreis verschiedene tolle Wanderungen und Spaziergänge unternehmen, zum Beispiel nach Juliusruh, wo es ein bisschen Kurortflair gibt, in das alte Fischerdorf Breege, nach Altenkirchen mit der wunderschönen Dorfkirche und natürlich nach Vitt und zum Kap Arkona.
Antwort hilfreich?
hilfreich
nicht hilfreich

Antwort
Antwort
von Ostseekind78 am 27.02.2017, 09.56 Uhr
Hallo,

wir machen jedes Jahr Urlaub auf Fehmarn und wechseln dabei zwischen den Campingplätzen. Letztes Jahr waren wir in Wallnau auf Fehmarn und dort werden wir auch dieses Jahr wieder hinfahren. Der Platz liegt direkt am Meer und hat einen eigenen Strand. Es gibt super viele Freizeitangebote für die Kinder und der Platz ist sehr übersichtlich, sodass man diese auch mal alleine auf Erkundungstour schicken kann. Besonders gefallen hat meinen Kindern der integrierte Ponyhof. Hier gab es immer was tun.
Uns als Eltern hat besonders gefallen, dass der Campingplatz ganz neu renoviert wurde und sich dadurch in einem super Zustand befindet.
Ich kann diesen Platz nur empfehlen, hat wirklich alles gestimmt!
Antwort hilfreich?
hilfreich
nicht hilfreich
Weitere Themen ...

Forum
Frage stellen!
Neue Fragen
Neue Antworten
Suche
Login
Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Ostsee mieten