www.ostsee-urlaube.de
Ferienwohnungen & Ferienhäuser an der Ostsee
Frage
Frage
von JJOzzi am 31.08.2016, 14.50 Uhr

Herbsturlaub an der Ostsee?

Ist ein Herbsturlaub an der Ostsee für Familien mit Kindern geeignet? Ich war als Kind früher mit meinen Eltern regelmäßig im Sommerurlaub an der Ostsee und habe das auch immer sehr genossen. Nun würde ich gerne selbst mit meinen beiden Söhnen (5 und 8 Jahre alt) zum Urlaub an die Ostsee fahren. Allerdings nicht im Sommer, sondern wir würden gerne die Herbstferien irgendwo an der Küste verbringen.

Ich bin mir aber nun nicht so ganz sicher, wie es im Herbst (September bzw. Oktober) mit dem Wetter an der Ostseeküste aussieht. Wir wollen zwar nicht zum Sonnenbaden dorthin, abwechslungsreiche Aktivitäten für meine beiden Jungs draußen in der Natur wären aber schon ganz nett. Ist ein Herbsturlaub an der Ostsee zu empfehlen? Wo kann man zur Herbstzeit auch mit kleineren Kindern interessante Tagesausflüge in die nähere Umgebung (ohne lange Anfahrt) unternehmen?

Kann mir jemand sagen, ob es an der Ostsee auch irgendwo gute Angebote für Wellnessurlaub gibt? Vielleicht sogar mit Kinderbetreuung, damit wir Eltern auch mal für einige Stunden ausspannen können? Dabei würden mich insbesondere Arrangements im Hotels mit Wellness-Anwendungen interessieren. Und vielleicht kann uns jemand auch Tipps für familientaugliche Ausflugsprogramme (Kutschenfahrten, Wanderungen, etc.?) geben?

Wir freuen uns über jeden Tipp!
Schon jetzt vielen Dank im Voraus für jede Hilfe!

Antwort
Antwort
von AnnBe78 am 07.08.2018, 17.00 Uhr
Das kommt natürlich ganz darauf an, wie 'wetterfest' ihr seid. Ich war auch schon im Herbst mit den Kids an der Ostsee und das war kein Problem. Das Wetter ist im Herbst nicht mehr ausschließlich von Sonne und Wärme geprägt, aber das macht nichts. Die See ist dann etwas rauer und man kann ganz tolle Strandspaziergänge machen. Und wenn es sein muss, zieht man sich und den Kindern eben wetterfeste Kleidung an. Umso gemütlicher ist es, abends gemeinsam in der Unterkunft zu sitzen und gesammelte Schätze wie angespülte Muscheln zu betrachten. Zudem finden auch im Herbst diverse Feste an der Ostsee statt und man kann überall kunterbunte Drachen bestaunen, oder gleich selbst fliegen lassen. Empfehlen kann ich eigentlich alles, was im Sommer auch geht: Usedom, Travemünde oder Rügen zum Beispiel.
Antwort hilfreich?
hilfreich
nicht hilfreich

Antwort
Antwort
von Ostsee-Urlaube.de am 29.10.2016, 16.22 Uhr
Hallo, einige Tipps für Ihren Herbsturlaub an der Ostsee finden Sie auch unter
http://www.ostsee-urlaube.de/reisefuehrer/ostsee-im-herbst.html
Antwort hilfreich?
hilfreich
nicht hilfreich

Antwort
Antwort
von Nordlicht am 20.10.2016, 14.27 Uhr
Entspannte Sonnentage am Strand sind im Herbst an der Ostsee faktisch ausgeschlossen. Ohne warme Kleidung würde ich nicht in den Norden fahren. Das bedeutet aber nicht, dass die Region im Herbst kein lohnenswertes Ziel für Familien ist. Es kommt darauf an, wohin es dich zieht.
Ich kann die Region rund um Fehmarn empfehlen. Da liegt die wunderschöne Stadt Lübeck nicht fern. Da kannst du shoppen gehen und Museen entdecken. Für deine Kids empfehle ich dir Ausflüge zum Sea Life in Timmendorfer Strand. Auf Fehmarn findest du einen Klettergarten, ein Spaßbad und das Meereszentrum Fehmarn in Burg. Das sollte euch genug Material für einige interessante Tage bieten.
Damit dein Bedarf an Wellness nicht zu kurz kommt, kannst du dort in einem Ferienhof mit Wellnesstempel unterkommen. Es gibt viele Angebote, die sich nach deinem Geldbeutel richten. Ich kann dir Fehmarn als jahrelanger Gast - und selbst stolze Mutter - nur empfehlen.
Antwort hilfreich?
hilfreich
nicht hilfreich
Weitere Themen ...

Forum
Frage stellen!
Neue Fragen
Neue Antworten
Suche
Login
Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Ostsee mieten