www.ostsee-urlaube.de
Urlaub an der Ostsee, Ferienhäuser & Ferienwohnungen an der Ostseeküste

Eckernförder Sprottentage

28. Mai 2014 – 14:50

Die Eckernförder Sprottentage 2014 stehen ganz im Zeichen der Sprotte. Vom Nachmittag des 11.07.2014 bis zum Nachmittag des 13.07.2014 wird an der Hafenmeile geräuchert, gebrutzelt und den Gästen einiges an Veranstaltungen geboten.

Drei Tage lang Markttreiben am Hafen

Zentrum des Markttreibens ist auch während der Eckernförder Sprottentage das Räuchern der „Kieler Sprotten“. Zuschauen und kosten ist ausdrücklich erwünscht. Opsteekfru Stine und Fischer Fiete erklären im plattdeutschen Dialekt genau, wie die Spezialität richtig zu verspeisen ist.
Rings um das kulinarische Highlight bieten die Marktstände Karusselle, Schießstände und vieles mehr. Kleinkünstler treten auf, die Stadtteile Eckernförde und Borby wetteifern traditionell in verschiedenen Disziplinen, und jeden Abend treten Bands auf der Showbühne der Hafenmeile auf.

Abendkonzerte während der Eckernförder Sprottentage

Die Abende der Eckernförder Sprottentage gestalten Bands auf der Hafenbühne jeweils ab 20:00 Uhr. Die „Chili con Pepper“-Tributeband rockt die Bühne am Freitagabend mit Funk-Rock und dem Besten des Originals. Klamottig und poppig stehen und tanzen am Samstag die „ZACK ZILLIS“ auf der Hafenbühne. Sie begeistern zusätzlich zum Gesang mit feuriger Unterhaltung und viel Humor. Für den Abendausklang der Markttage sorgen beide Shows bis etwa 23:00 Uhr.

Wettkämpfe um die „Goldene Sprotte“ 2014

Bei den Stadtteilwettkämpfen versuchen auch 2014 die Stadtteile Eckernförde und Borby die „Goldene Sprotte“ nach Hause zu holen.
Bei der Kaperfahrt schaffen drei Fahnenträger der jeweils gegnerischen Mannschaft Fahnen mit einem Kanu zum Boot. Drei Runden lang hangeln sich beide Mannschaften beim „Hol über“ an Tauen vom Boot über das Hafenbecken.
Das Eckernförder „Lanzenreiten“ findet in fünf Runden auf Kanus mit Ruderern und Lanzenträgern statt. Beim Schwimmringspiel „Leuchtturm“ gewinnt die Mannschaft, die zuerst einen 10-Ringe-Turm auf einem Floss aufgestapelt hat.
Weitere Siegpunkte gehen an die jeweils bessere Mannschaft beim „Seiltänzer“. Hierbei müssen Mannschaftstänzer über eine Slackline über Wassser balancieren – je mehr Meter, desto mehr Punkte zählen für das Team.

Typisch Eckernförde: Der zweite GUMM-PRIX am 13.07.2014 in Eckernförde

Ein Rennen mit Gummibooten nach der Handlungsvorlage aus „Tod am Strand“ liefern sich 4-Personen-Teams beim zweiten GUMM-PRIX am Sonntag der Eckernförder Sprottentage 2014. Eine möglichst kreative Verkleidung ist hierbei ebenso wichtig wie die Geschwindigkeit der Gummiboote. Als Preis sind Schnupperkurse im Windsurfen, eine Segelfahrt mit dem Katamaran „Kumari“ und ein Kochkurs sowie Tauchgänge und Outdoor-Fotoshootings ausgelobt.

Gastgeber in Eckernförde

Die Stadt Eckernförde bietet rund 1700 Gästebetten für Touristen, unter anderem in Hotels und Pensionen sowie in Privatquartieren. Wer noch ein privates Ferienhaus oder ein Ferienappartement in Eckernförde für die Festivitäten oder einen Urlaub an der Eckernförder Bucht sucht wird in unserem Gastgeberverzeichnis fündig.

Unterkunft inserieren

Unterkunft an der Ostsee inserierenJetzt Ferienhaus oder Ferienwohnung an der Ostsee inserieren und online bewerben.

Sie sind bereits Kunde?

Hier einloggen, um Objekte zu verwalten.

Zum Vermieterlogin

Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Ostsee mieten