www.ostsee-urlaube.de
Ferienwohnungen & Ferienhäuser an der Ostsee
Frage
Frage
von Ostsee-Vermieter am 12.05.2017, 13.14 Uhr

Ferienwohnung an der Ostsee vermieten?

Wer hat Erfahrung mit der Vermietung einer Ferienwohnung an der Ostsee und kann mir Tipps für die Privatvermietung geben? Ich möchte die Auslatung der Wohnung steigern. Wie bekomme ich möglichst viele Gäste in unsere Wohnung?
Unsere Ferienwohnung bewerben wir bisher nur lokal über das Tourismusbüro. Die Auslastung könnte aber noch viel besser sein. Gerade im Sommer haben wir viele Buchungslücken. Wo können wir Werbung machen um mehr Gäste zu bekommen?

Lohnt sich für Vermieter ein Inserat auf Ostsee-Urlaube.de? Wer hat mit dieser Buchungsplattform bereits gute Erfahrungen gemacht? Wo können wir unsere Ferienwohnung noch inserieren um mehr Buchungen zu erhalten? Würden uns über Tipps von anderen Vermietern an der Ostsee freuen.

Wo finde ich Vermieterinformationen um unsere Ferienwohnung auf Ostsee-Urlaube.de einzutragen? Welche Kosten fallen für uns als Vermieter an? Ist ein Eintrag kostenlos möglich?

Antwort
Antwort
von Ostsee-Urlaube.de am 13.05.2017, 14.52 Uhr
Hallo Ostsee-Vermieter,

alle Infos bzgl. der Vermietung über unser Portal finden Sie unter
https://www.ostsee-urlaube.de/vermieter.html

Ein Eintrag auf Ostsee-Urlaube.de ist kostenlos möglich. Registrieren Sie sich dazu für einen Account auf Provisionsbasis. Damit entstehen Ihnen keine laufen Kosten. Alternativ können Sie Ihre Ferienwohnung auch gegen eine geringe Jahresgebühr inserieren.

Herzliche Grüße
Ihr Ostsee-Urlaube Team
Antwort hilfreich?
hilfreich
nicht hilfreich

Antwort
Antwort
von BWieland am 12.05.2017, 16.52 Uhr
Ich weiss zwar nicht wo genau an der Ostsee Sie Ihre Ferienwohnung vermieten, aber wenn eine Ferienwohnung an der Ostsee im Sommer nicht gut ausgelastet ist, dann liegt das entweder an der fehlenden Werbung oder mit Ihrer Wohnung stimmt etwas nicht!

Gerade zur Sommerzeit herrscht an der Ostseeküste Hochsaison. Wenn Sie ausreichend Werbung machen, kann es vielleicht sein, dass Ihre Wohnung einen schlechten Ruf hat? Wie lange vermieten Sie die Ferienwohnung schon? Negative Mund-zu-Mund-Propaganda spricht sich rum und kann den Ruf eines Vermieters schnell ruinieren. Haben Sie sich immer ausreichend um die Probleme Ihrer Gäste gekümmert?

Zwecks Buchungslücken sollten Sie gerade im Sommer Ihre Wohnung nur wochenweise vermieten. Das hilft ungemein um Buchungslücken zu vermeiden.

Neben der Vermarktung meiner Ferienwohnung über meine eigene Webseite inseriere ich selbst auch auf Ostsee-Urlaube und habe mit dieser Plattform bisher sehr gute Erfahrungen gemacht. Man erhält viele Anfragen, gerade auch in der Nebensaison. Die Jahresgebühr finde ich im Vergleich zu anderen Vermittlungsportalen sehr moderat. Daher kann ich Ihnen diese Seite als Vermieter guten Gewissens empfehlen.
Antwort hilfreich?
hilfreich
nicht hilfreich
Weitere Themen ...

Forum
Frage stellen!
Neue Fragen
Neue Antworten
Suche
Login
Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Ostsee mieten